IMMER LIVE DABEI!
DAS MAGAZIN dieaktuellekamera.de


HOLZMINDEN - MITEINANDER - FÜHREINANDER IN DER CORONA KRISE

DIE BESONDERE SONDERSEITE

Dazu gehört unteranderem:
Die Vorstellung von Einzelpersonen und Gruppen, die sich in den Zeiten von Corona besonders für andere Menschen eingesetzt haben. Menschen, die einfach für andere da wahren und das Leben mit Corona etwas leichter gemacht haben. Dazu gehören Aktionen von Vereinen und von Menschen, die im Rahmen ihres Berufes vollen Einsatz brachten oder Einzelpersonen, die einfach da waren, wenn man sie am nötigsten brauchte.

Selbstverständlich berichten wir auch über Sonderaktionen vom Werbekreis Holzminden und dem StadtmarketingHolzminden für den Erhalt der Innenstadt, des Einzelhandeels und der Gastronomie, in der Korona Krise.


DIE SEITE WIRD TÄGLICH AKTUALISIERT…ALSO SCHAUEN SIE IMMER WIEDE REIN


 

 EINE ZEIT UM DANKE ZU SAGEN!

DANKE

Link zur Facebook Seite deBoer

Was hat sich an unserer Arbeit im Ambulanten Pflegedienst durch Corona verändert?

Abstand halten, Hygienemaßnahmen und Maskenpflicht. Unsere Arbeit können wir nicht mehr so ausführen, wie wir es gewohnt sind. Das ist schon eine Einschränkung für alle, sowohl für die zu Pflegenden als auch für uns in der ambulanten Pflege. Gerade ambulante Pflegerinnen sind für alte Menschen eine wichtige Kontaktperson. Während der Corona-Zeit umso mehr. „Unsere Patienten sind einsamer geworden in dieser Zeit. Sie vermeiden Kontakte. Oft sind wir ihr einziger zwischenmenschlicher Kontakt am Tag.

Die Corona-Krise führt uns insgesamt überdeutlich vor Augen, wie wichtig gut ausgebildete und motivierte Pflegekräfte für unser Leben sind.

Umso mehr sind wir stolz auf unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die täglich weit mehr als 100% bei der täglichen Arbeit im Pflegedienst leisten.

                                                     WIR SAGEN DANKE!!!

Und sind trotz erschwerten Bedingungen optimistisch, dass alle im Team gesund bleiben und weiter für die Klienten da sein können.

 de Boer - Ihre Ambulante Krankenpflege

Holzmindener Str. 1, 37639 Bevern, Telefon: 05531 1273530

Mail: info@deboer-pflegedienst.de

Pilly Krummacker’s Creperie & Winzerhütte

Viele Kunden nutzten auch das Angebot von Pilly Krummacker’s Creperie & Winzerhütte…mit seinen kulinarischen Köstlichkeiten. Damit es im nächsten Jahr wieder einen Weihnachtsmarkt in Holzminden gibt, so wie wir ihn kennen und lieben. Denn ohne die Schausteller aus unserer Region wäre dies sonst nicht mehr möglich.

                      Wir sind für Sie da...auch in der Corona-Weihnachtszeit!




Weihnachtsduft in der Fußgängerzone!

Aufgrund der aktuellen Situation konnte es im Jahr 2020 keinen Weihnachtsmarkt geben. Die Stadtmarketing Holzminden GmbH freut sich umso mehr, dass dennoch ein Hauch von Vorweihnachtszeit in der Innenstadt versprüht wurde. Drei Beschicker, die Ihnen bereits von den Veranstaltungen der vergangenen Jahre bekannt sind, stellten ihre geschmückten Buden  in der Oberen Straße auf. So stand Michaela Krummacker mit Ihre Crêpes und weiteren süßen und herzhaften Angeboten bereit, Ulrike Paul erwartete die Holmindener nicht wie gewohnt mit Ihrem Glühwein, dafür aber mit leckeren Burgern, Bratwurst und Pommes und bei Santa Fe` Spezialitäten konnte man seinen Gaumen mit gebrannten Nüssen und kandierten Früchten verwöhnen.


 EINE ZEIT UM DANKE ZU SAGEN!

             DANKE

Weit vor den ersten Ausgangssperren wurde uns bewusst, was auf uns zukommen würde. Weil wir genau die Risikogruppe betreuen, die durch das Coronavirus am gefährdetsten ist. An der eigentlichen Pflegearbeit, der Arbeit mit dem Bewohner, hat sich nicht sehr viel verändert. Aber erhöhte Hygienemaßnahmen und strenge Verhaltensregeln für Bewohner und Pflegekräfte führten zu umfangreicheren Arbeitsabläufen und somit eine erhöhte Belastung für die einzelnen Mitarbeiter.

 

Aber eine weitaus größere Herausforderung war es, die ausbleibenden Besucher zu kompensieren. Wie tröstet man z.B. eine 90Jährige, die ihren Geburtstag nicht mehr mit ihren Angehörigen feiern darf. Manche Bewohner sind auf die Nähe zu anderen Menschen aus therapeutischen Gründen angewiesen. Jetzt fehlt diese Nähe. Andere Bewohner bringt der Verlust der sonst üblichen Tagesabläufe völlig durcheinander. Trösten, Mut machen und Geborgenheit schenken ist jetzt unsere wichtigste Aufgabe neben der Pflege.

Ich bin sehr stolz auf mein Team, denn jeder einzelne hat in den letzten Monaten großes geleistet um unseren Bewohnern trotz Abstandreglungen, Hygienemaßnahmen, Ausgangssperren und Besuchsverboten, noch das Gefühl zu vermitteln, hier zuhause zu sein.

Daher an dieser Stelle ein großer Dank an alle Mitarbeiter

Geschäftsführer und Inhaber: Patrick Götz

PaJa Seniorenzentrum Neuhaus im Solling


Täglich ein kleines Konzert
Online-Adventskalender der Musikschule Holzminden

Das Weihnachtskonzert der Musikschule Holzminden ist seit vielen Jahren ein traditioneller Jahresabschluss für die ganze Familie. Wochenlage Vorbereitung, gemeinsames Musizieren wo immer es möglich ist und eine stimmungsvoll dekorierte Stadthalle sind Teil der Vorfreude auf ein schönes Weihnachtsfest. Natürlich kann ein solches Konzert in diesem Jahr nicht stattfinden.

Das Team der Musikschule hat seit der Corona - Krise in den letzten Monaten bereits mehrfach bewiesen, dass es auch in
der Pandemie Wege findet, um das Musizieren weiterhin kreativ und anregend zu gestalten. Besonders in der Adventszeit lag es den Pädagogen am Herzen mit Schülerinnen und Schülern das Weihnachtsrepertoire zu erarbeiten.

Statt umfangreicher Ensemblearbeit und besonderer Projekte für ein Weihnachtskonzert, hatten junge und jung gebliebene Musiker in den Räumen der Musikschule Videoaufnahmen gemacht. Aus dem Unterricht heraus, unter Beachtung aller Hygienevorschriften, ist eine Sammlung funkelnder Sterne entstanden, die seit dem 1. Dezember 2020 einen Online-Adventskalender schmückten. Mindestens ein Video befand sich hinter jedem Türchen und wartet dort auf neugierige Besucher.  Unter www.musikschule-holzminden.de gibt es daher täglich Neues zu entdecken. Dabei öffnet sich der Blick hinter die Kulissen der Musikschularbeit und in die Vielfalt, die die Musikschule zu bieten hat.


 

Adventszauber in der Innenstadt!

Als Highlight organisirte das Stadtmarketing Holzminden GmbH in Zusammenarbeit mit dem Werbekreis Holzminden in der Weihnachtszeit 2020 einen, ganz besonderen Adventskalender.

Jeden Tag öffnete ein Geschäft ein Adventstürchen. Hinter jedem Türchen versteckten sich Rabatte, kleine Geschenke oder auch spannende Verlosungen. Welche Überraschungen in den einzelnen Geschäften auf die Kunden warteten, blieb bis zur Öffnung geheim und wurde tagesaktuell auf der Homepage und in den Sozialen Medien des Stadtmarketings veröffentlicht.

Eine große Unterstützung für den Einzelhandel in Holzminden, in dieser besondeen Zeit!

Welche Geschäfte waren daran beteiligt Kaufhaus Kösel, Wein-Kap, CBR Companies, Mc Donalds + Gallogastronomie, Schuh-Mann, Lieblingsstücke, Reese Lederwaren, Schuh-Mann, Outdoor Schwager + Radhaus am Markt, HC Parfümerie, Stadtwerke Holzminden,  sehen + hören Schridde, Wein-Kap, Lieblingsstücke, Papirus, Stadtwerke Holzminden und die Solling Apotheke



"Wünsch dir was!“

Wunschsternaktion mit dem Kinderschutzbund Holzminden

Was für viele Kinder selbstverständlich ist, bleibt für andere Kinder leider ein Traum – Geschenke zu Weihnachten. Um Kinderaugen an Weihnachten zum Leuchten zu bringen, präsentierte die Stadtmarketing Holzminden GmbH gemeinsam mit dem Kinderschutzbund Holzminden unter dem Motto „Wünsch dir was!“ wieder eine Wunschsternaktion für sozial benachteiligte Kinder an.

 

Ab dem 30. November 2020 hingen 41 Sterne mit den unterschiedlichsten kleinen Wünschen im Wert von max. 20,- Euro im Stadtmarketing Büro (Markt 2). Jeder hatte somit die Möglickeit ein Weihnachtsengel zuwerden der mit der Erfüllung eines persönlichen Wunsches Kinderaugen zum Leuchten brachte.

Wir sind für Sie da...auch in Corona-Zeiten für Sie da!

SELBSTABHOLUNG: Vom Donnerstags bis Sonntags von jeweils 17 - 20:30 Uhr Pizza und Pasta zum Abholen am Fenster im Landhaus Sollinghöhe. Auch geliefert...in Silberborn und Neuhaus ab 20,- Euro kostenfrei. Telefon: 015154722957 ach per WhatsApp oder 05536 95080.

Silberborner Pestowerkstatt
Speisekarte
Speisekarte Silberborner Pestowerkstatt.pdf (198.79KB)
Silberborner Pestowerkstatt
Speisekarte
Speisekarte Silberborner Pestowerkstatt.pdf (198.79KB)



Bei uns können Sie auch Speisen außer Haus bestellen: - Do. - So.   18.00 - 20.00 Uhr        Telefon: 05532 8370. Ab sofort...bitte 3 Tage vorbestellen: Wildgoulasch, Gans (Brust u. Keule) sowie Grünkohl (siehe Speisekarte).

Gasthaus zur Hüneburg
Speisekarte zum Dowload
Hünenburg Speisekarte.pdf (259.94KB)
Gasthaus zur Hüneburg
Speisekarte zum Dowload
Hünenburg Speisekarte.pdf (259.94KB)




SELBSTABHOLUNG BRINGDIENST - GASTRONOMIE HOLZMINDEN

                                                ONLINE BESTELLEN - SELBSTABHOLUNG                        Öffnungszeiten: Dienstag - Samstag: 11:30 - 14:30 und von 17:30 - 21:00 Uhr

                                         LIEFERSERVICE ODER SELBSABHOLER
                                Telefon: 055318142204 oder WhatsApp 015237788326

Öffnungszeiten: Mo. 17:30-22:30  Uhr- Di. geschlossen -Mi. Do. Fr. 17:30-22:30 Uhr     Sam. 12:00 - 15:00 Uhr - 17:30 - 22.30 Uhr, Son: 12:00 - 15:00 Uhr - 17:30 - 22.30 Uhr    

Trattoria Pizzeria Antichi Sapori
Speisekarte
TRATTORIA 2020 2_1.pdf (1.25MB)
Trattoria Pizzeria Antichi Sapori
Speisekarte
TRATTORIA 2020 2_1.pdf (1.25MB)



                                        Griechisches Restaurant
Selbstabholung:
Bestellung Tel.: 05532 8179930 oder 0176 4387624               

Öffnungszeiten: Mo: 11:30 - 14:30 - 17:00 - 23:30, Di.: GESCHLOSSEN, Mit: 11:30 - 14:30 -17:00 - 23:30, Don: 11:30 - 14:30 - 17:00 - 23:30, Fr: 11:30 - 14:30 - 17:00 - 23:30, Sa: 11:30 - 14:30 - 17:00 - 23:30, Sonntag: 11:30 - 14:30 - 17:30 - 23:00

Speisekarte
GJUCI
Speisekarte Guji 2020.pdf (1.36MB)
Speisekarte
GJUCI
Speisekarte Guji 2020.pdf (1.36MB)



                          Selbstabholung - Telefon: 05531 8188402                                                Öffnungszeiten: Mo. – Sa. 11:00–22:00 Uhr – Son. 13:00 – 22.00 Uhr

Speisekarte
Orient Bistro Holzminden
ORIENT Speisekarte.pdf (706.89KB)
Speisekarte
Orient Bistro Holzminden
ORIENT Speisekarte.pdf (706.89KB)

 "Corona-Winter 2020“

Die Bundesregierung hat am 15.11.2020 ein Video veröffentlicht, in dem ein fiktiver älterer Mann aus der Zukunft erzählt, wie er die zweite Welle „damals im "Corona-Winter 2020“ erlebt hat.
„Eine unsichtbare Gefahr bedrohte alles an was wir glaubten“, beschreibt Anton Lehmann aus der Zukunft über die Situation in Deutschland rückblickend. Was er dann erzählt, ist ziemlich überraschend.

AUS  KONKURRENTEN WURDE EIN WIR IN CORONA ZEITEN!   

Vier Sportportale machen gemeinsame Sache auf YouTube und über alle beteiligten Portale

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen – und so machten vier Sportportale am 23.11.2020 gemeinsame Sache. AWesA, FubaNews Höxter, Meine Fankurve Holzminden und Sportnews Hildesheim veranstalten den ersten virtuellen Sporttalk „Talk 4 H“.  Begrüßt „Gesamt-Moderator“ Matthias Koch jeweils einen Moderator der Portale sowie jeweils einen Gast, die in einer gemeinsamen Talkrunde über die Themen Corona, wie sollte es auch anders sein, und das Thema Kunstrasen reden. Ausgestrahlt wurde der Talk über einen Livestream auf YouTube, der zusätzlich in alle beteiligten Portale eingebunden wurde.


"SCHÜTZEN STEHEN ZUSAMMEN"

Eine großarige Initiative der Schützen aus dem Kreis Höxter und dem Landkreis Holzminden in der Corona Krise!

Mit dabei seit der ersten Stunde die Arbeitsgemeinschaft der Holzmindener Schützenvereine

Am Pfingstsonntag 2020 fand die Vorstellung der Aktion „Schützen stehen zusammen" vor dem Schützenhaus in Stahle statt, unter der Leitung von Ulf Fiege den 1. Vorsitzenden Schützengesellschaft Stahle von 1575 e.V.

Ideengeber und Initiator von dem Schützenspendenfons, unter dem Namen „Schützen stehen zusammen" ist Ulf Fiege.

Gründungsmitglieder der ersten Stunde sind , die Schützengilde Höxter, die Arbeitsgemeinschaft der Holzmindener Schützenvereine, die Schützenbruderschaft St. Johannes e. V. Lüchtringen, die Sankt Sebastianus Schützenbruderschaft Bödexen und die Schützenbruderschaft Albaxen e.V.

Sinn und Zweck:
Unterstützung der Vertragspartner, welche direkt mit dem Schützenwesen und entsprechenden Veranstaltungen verbunden sind.

Angefangen von den Reinigungskräften, welche für eine saubere Toilettenanlagen auf dem Schützenplatz verantwortlich sind, die Schusteller und Büdchenbesitzer, bis hin zu den heimischen Musikvereinen, welche im Umzug und auf dem Zelt für Stimmung sorgen.

Doch die aktuelle Coronasituation und den daraus folgenden Bestimmungen und Maßnahmen,  machen diese schöne Tradition derzeit leider unmöglich und man weiß nicht, wann wieder in gewohnter Form ein Schützenfest stattfinden kann. Demetsprechend ist auch die Not groß, besonders bei den Schustellern und Vereinen.

Wie funktioniert schuetzen-stehen-zusammen.de:
Es wurde ein Spendenfond eingerichtet:

Seit dem Gründungstag werden Geldspenden gesammelt, finden Aktionen statt dessen Erlös die die Summe  

Ein Gremium wird dan letzendlich entscheiden, wer in welcher Höhe unterstützt wird.

Mehr dazu im Video:


Info: Die Endlos-Schleife gibt es auch als Ansteck-Pin gegen eine Spende

Verkaufsstellen für den PIN: Optik Krog (Höxter) Wirtshaus Strullenkrug (Höxter)
ReFü 3. KP Kai Göke und Pressewart Thorsten Stein

Zwischenstand:

Vor wenigen Tag kam die beeindruckende Nachricht das der Solidaritätsfonds die Spendenmarke von 10.000 Euro bereits geknackt hat. Aber das war erst der Anfang, für  diese strake Gemeinschaft der Schützen. Denn das Werben und Geldsammeln geht auch im zweiten Lockdown fürs Vereinswesen voll weiter.

                            

 Der Adventskalender des Lions Club Holzminden - 24 Kästchen für die gute Sache

Der Adventskalender des Lions Club Holzminden ist wieder erhältlich. Für nur 5,- Euro können Sie tolle Preise im Gesamtwert von 23 000,- Euro gewinnen. Gleichzeitig unterstützt Sie mit dem Kaufpreis zahlreiche soziale Projekte im Landkreis. Der junge Künstler Jonah Klüver hat in diesem Jahr das Kalendermotiv gestaltet.

Jeder Kalender ist mit einer Gewinnnummer versehen. Diese Nummer ist Ihre Losnummer. Die Gewinnnummern werden unter notarieller Aufsicht ermittelt und dann am entsprechenden Tag im Täglichen Anzeiger Holzminden und im Schaufenster des Stadtmarketing Holzminden, Markt 2,  sowie auf dieser Seite veröffentlicht.

Wie schon in den Vorjahren, werden die Gelder, die durch den Kalenderverkauf eingenommen werden zu 100% an regionale und überregionale, nachhaltige und förderwürdige Einrichtungen und Vereine übergeben.

Hospizverein Holzminen e.V. - Sorgentelefon e.V. - Mehrgenerationenhaus Eschershausen - Stadtbücherei Holzminden - Unterstützung von Jugend-/Ferienkinderprojekten in der Stadt Holzminden, der Samtgemeinde Eschershausen-Stadtoldendorf und der Samtgemeinde Bodenwerder-Polle - Projektförderung in vielen Kindergärten des Landkreises - Musik für Senioren in betreuten Einrichtungen durch die Musikschule Holzminden - Projektförderung in diversen Fördervereinen der Schulen im Landkreis - Hilfe für das Krebskranke Kind e.V. - Jugendpräventionsprojekt „Lions Quest“ in einigen Schulen des Landkreises Holzminden

Verkaufsstellen in Holzminden: Täglicher Anzeiger – Stadtmarketing - Kaufhaus Kösel – Landessparkasse - Kaufhaus Schwager - Autohaus Vatterott - Blumen Markworth - Bäckerei Westbomke- McDonald’s - VR Bank Südniedersachsen- REWE Markt- ARAL Tankstelle Henze – Hagebaumarkt - Eschershausen - Perneck Optik Uhren & Schmuck

                            Besonderheiten aus unserem Archiv


DIE SEITE WIRD STÄNDIG AKTUALISIERT…ALSO SCHAUEN SIE IMMER WIEDER VORBEI!